Matthias Pfiffner

Matthias hat zuerst eine Banklehre gemacht und hat danach in Abendschule die Eidgenössische Matur an der Interstaatliche Maturitätsschule für Erwachsene (ISME) in Sargans absolviert. Nach dem Zoologie-Studium an der Universität Zürich durchlief er ein Nachdiplomstudium in Betriebswirtschaft und Management (eMBA) an der Zürcher Hochschule Winterthur (heute Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften).

Er hat während der Bankausbildung und der Abendschule reichlich Erfahrung im Bankensektor sammeln können. Nach dem Studium arbeitete er ab 2002 zunächst als Spezialist Mathematik (Aktuar) im internationalen Bereich eines Versicherungskonzerns bevor er in den internationalen HR-Bereich eines Pharma-Konzerns wechselte (wiederum im Bereich Vorsorge). Später arbeitete er als Pensionsversicherungsexperte bei Aon Consulting (heute Aon Schweiz AG) und Mercer als Pensionsversicherungsexperte. Für Mercer verbrachte er ausserdem mehrere Monate in London im Rahmen einer Entsendung. Seine letzte Station vor der Selbständigkeit verbrachte er bei Swiss Life Pension Services AG.

Seit Oktober 2017 arbeitet er als Gründungsmitglied und Teilhaber im unabhängigen Beratungsunternehmen cmp egliada s.a.

 

Seine Beratungsschwerpunkte sind:

  • Beratung und Schulung von Verantwortlichen der Vorsorgeeinrichtungen (Stiftungsrat, Geschäftsführung und Verwaltung)
  • Erstellung von versicherungstechnischen Gutachten nach Art. 52e BVG
  • Gutachten nach den internationalen Rechnungslegungsnormen IFRS (IAS 19) und US GAAP (ASC 715-30) inkl. Mandatsleitung und Beratung (CFO, Controlling, Revision)
  • Verfassen von Benchmarkstudien
  • Überprüfung der Vorsorgeeinrichtung mittels Asset- und Liability-Management-Studie
  • Beratung bei Gründung, Fusion, Teil- oder Gesamtliquidation, bei Planänderung oder -umstellung, sowie die Umsetzung der entsprechenden Lösungen
  • Bereitstellung von Informationen im Zusammenhang mit Mergers- and Acquisition-Projekten von Unternehmen für den Bereich der beruflichen Vorsorge (Due Diligence)
  • Durchführung von Reglementsprüfungen und –vergleichen
  • Beratung im Zusammenhang mit Pooling von Versicherungsverträgen und internationalen Vorsorgeplänen.

Er ist zudem Dozent für den MAS Pensionskassen Management am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern - Wirtschaft.

Neben seiner Muttersprache Deutsch spricht er fliessend Englisch und verfügt über gute französisch Kenntnisse.

 

Matthias lebt mit seiner Frau und den drei Kindern in Zürich. In seiner Freizeit betreibt er selbst leidenschaftlich Judo und gibt auch hin und wieder Judo-Unterricht.

 

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an:

Tel.: +41 44 525 89 89

Oder schreiben Sie uns:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

cmp-egliada s.a. | Langstrasse 21 | 8004 Zürich

E-Mail: info[at]cmp-egliada.ch

Tel.: +41 44 525 89 89